Praxisnah

Praxisnahe Ausbildung ab dem
I. Jahrgang.

Zukunftsorientiert

Expertinnen und Experten aus Betrieben ermöglichen spannende Einblicke.

Kompetent

Kompetent an der Schnittstelle Wirtschaft und Technik.

Karriere

Aktive Kooperation mit der Industrie und Praktika bei den Unternehmen sind die Basis für eine Karriere in der Industrie.

industrial business HAK

HAK meets industry 
Berufsausbildung für 
die Zukunft

Engagierte Schülerinnen und Schüler erhalten in der Industrial Business HAK eine Ausbildung, die den Anforderungen einer zunehmend komplexen und digitalisierten Welt gerecht wird.
Die Industrial Business HAK vermittelt wirtschaftliches Know-how zur Lösung praxisorientierter Herausforderungen im industriellen Kontext. Sprachkompetenz und eine vielseitige Allgemeinbildung runden diese zukunftsweisende Ausbildung ab.

industrial business HAK

HAK meets industry
Ausbildungsbereiche

Industrial Business HAK – Kompetent für eine Karriere durch eine zukunftsorientierte Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Enge Kooperation mit verschiedenen Industriebetrieben durch:

– Fachlicher Austausch mit Expertinnen und
   Experten aus der Industrie
– Exkursionen
– Zusammenarbeit im E-Business-Center
– Projekte und Diplomarbeiten


– Praktika

Persönlichkeit und Bildungskarriere

Sprachen und Kommunikation

Entrepreneurship – Wirtschaft und Managment

Gesellschaft und Kultur

Mathematik und Naturwissenschaften

Management für Industrial Business

Pflichtpraktikum

Ausbildung

Ausbildung für die berufliche Praxis

Expertinnen und Experten aus den Betrieben ermöglichen spannende Einblicke in die Industrie. Durch Praktika können die erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten in die Praxis umgesetzt werden. Moderne Unterrichtsmethoden, Materialien aus der Praxis und der Einsatz digitaler Medien fördern eine zukunftsweisende Ausbildung.
Die Schülerinnen und Schüler arbeiten während der gesamten Ausbildung an Projekten mit Kooperationspartnern. Die abschließende Diplomarbeit wird im industriellen Umfeld erstellt.

Wesentliche Lehrplaninhalte

– Industrie 4.0
– Big Data
– Internet of Things
– Virtual Reality
– E-Commerce

– ERP-Systeme Smart Technologies
– Design Thinking
– Projektmanagement
– Prozessmanagement
– Trends und Innovationen

Industrial Business HAK Schulen

Die einzigartige, praxisnahe Ausbildung an der Schnittstelle Wirtschaft und Technik wird derzeit an sechs vernetzten
Standorten in Österreich angeboten.

Kontakt

Nähere Informationen zur Industrial Business HAK und zur Anmeldung erhalten Sie
auf der jeweiligen Schulhomepage.

Bundeshandelsakademie
Laa/Thaya

Anton-Bruckner-Straße 39
2136 Laa/Thaya
+43 2522 2297
office@haklaa.ac.at
www.haklaa.ac.at

Schulzentrum: Gmünd
Otto-Glöckel-Straße 6
3950 Gmünd
+43 2852 52901-0
hak.gmuend@noeschule.at
www.szgmuend.at

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Neunkirchen
Schillergasse 10
2620 Neunkirchen
+43 2635 64 110
kanzlei@hakneunkirchen.ac.at
www.hakneunkirchen.ac.at

Young Business School
HAK/BHAS Voitsberg
Franz-Jonas-Straße 13–15
8570 Voitsberg
+43 5 0249 073
direktion@bhv.at
www.bhv.at

Business-, Agrar- und
Industrie-HAK Althofen

Friesacher Straße 4
9330 Althofen
+43 4262 25 94
sekratariat@hak-althofen.at
www.hak-althofen.at

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule Hallein
Neualmerstraße 28
5400 Hallein
+43 6245 78 225
www.hakhallein.at